„Smart Family Travel“ auf Kreta

„Smart Family Travel“ ist zwar eine kommerzielle Webseite, die ausgewählte Ziele und Hotels insbesondere für entspanntes Reisen mit Kindern vorstellt und anbietet, aber trotzdem findet sich dort auch ein ganz lesenswerter Reisebericht über eine Kreta-Reise, die auch noch gesponsort war. 

Obwohl ich mich natürlich frage, warum uns nie einer eine Kreta-Reise bezahlt und wir für alle Kosten immer selbst aufkommen müssen, verweise ich gerne und ganz ohne Neid auf die Artikel von Smart Family Travel, da sie gut geschrieben sind und tolle Fotos dabei haben.

Also hier lang:

http://www.smartfamilytravel.de/category/reisen-mit-kind/griechenland/kreta/

Flögi auf Kreta - ein schöner Reisebericht

Flögi, eine Ungarin, die seit mehr als einem Jahrzehnt in München lebt, beitreibt ein tolles Blog, u.a. über Reisen und Fotografie.

Dort gibt es auch einen sehr umfassenden und hübsch bebilderten Reisebericht in mehreren Teilen von einer Kreta-Reise (nach Stalis, aber das heißt in diesem Fall nur bedingt was ;-)) im September 2014, durch den ihr euch unbedingt mal durchklicken solltet.

Ein bisschen Zeit müsst ihr aber mitbringen. ;-)

Hier geht’s lang, wobei wie fast immer bei Blogs gilt: Rückwärts lesen, die neuesten Beiträge stehen zuoberst.

http://reistdiemaus.blogspot.de/search/label/Kreta

Übrigens: Auch die nicht Kreta-bezogenen Artikel sind durchaus lesenswert und sehr schön anzusehen!

© Mario Teetzen 2011