Griechenlands Streuner - Kastrationprogramme in Griechenland

Tierschutz in Griechenland ist ein Thema, über das man sicher nicht nur stundenlang diskutieren kann. Insbesondere das Streuner-Problem ist in ganz Griechenland offensichtlich.

Allerdings gibt es wohl Tendenzen, die durchaus Hoffnung machen können, wie dieser Film von Arche Noah Kreta und Tierärzte-Pool.de erzählt:

Weitere Informationen und auch Spendenmöglichkeiten befinden sich auf den Webseiten der beteiligten Organisationen:

Tierärzte-Pool.de

Arche Noah Kreta e.V.

Kreta im 5. Monat

Ein Blogartikel einer werdenden Mutter, die im 5. Schwangerschaftsmonat Kreta bereist hat.

Ergebnis alles in allem: Keine besonderen Vorkommnisse. ;-) 

http://kat-b-baby.blogspot.de/2014/07/kreta-im-5-monat.html

Noch ein Reisebericht: Kreta mit dem QEK-Wohnwagen

Und gleich noch ein bisschen was zu lesen… Wer keine Lust auf Fußball hat, kann auch noch einen Forumsbericht zu einer Kreta-Reise im Frühsommer 2014 mit einem QEK-Wohnwagen aus DDR-Produktion lesen.

Alternativ darf man sich aber auch noch morgen am Bericht samt Bildern erfreuen. ;-)

Hier geht’s lang:

http://www.unser-qek-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=5943&pageNo=1

Reisebericht Kreta - „Mein erster veganer Urlaub“

Das Blog „homesteadnotes“ von Marlies Gierls ist auch ohne Kreta in mehrfacher Hinsicht schon interessant und spannend.

Die Autoren fällt mit ihren 61 Jahren ziemlich aus dem Altersrahmen typischer Blogger und Bloggerinnen, so dass man auf eine andere, tiefere Weltsicht als bei den „hippen“ Jungbloggern und „digital Nomads“ stößt, die mich eigentlich nur noch ermüden.

Da Marlies Gierls seit Anfang 2014 Veganerin ist, läuft der Reisebericht über ihre aktuelle Kretareise unter dem Untertitel „Mein erster veganer Urlaub“, was ihn gleich noch ein bisschen interessanter macht. ;-)

Hier kann man die Verfasserin auf ihrer Kreta-Tour begleiten:

http://homestead-notes.me/tag/kreta/

arte-Dokumentation: „Griechenland Stunde Null“

Bei arte lief kürzlich dieser Film, auf den ich jetzt erst, ein paar Tage später, aufmerksam geworden bin.

Zitat aus der Beschreibung:

Anfang 2010 meldete Griechenland in einem spektakulären Schritt Zahlungsunfähigkeit an -- die Erste in Europa seit 1945. In Frankreich wird das Land als Opfer der EU und des Euro dargestellt, in Deutschland als Auslöser für die Turbulenzen in der Eurozone. Was ist in diesem Land passiert? Warum brach die Krise, die fast den Euro zu Fall brachte, gerade in diesem Land aus?"

Nicht wirklich viel Neues, aber trotzdem interessant zu sehen.


© Mario Teetzen 2011